Folge uns

Android

Lookout 3.0 für Android: neue Optik, neue Signal Flare-Funktion und weitere Dinge

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Lookout

Umso mehr man sein Smartphone für private aber auch berufliche Zwecke nutzt, also auch womöglich so einige sensible Daten darauf hat, sollte man das Gerät auch möglichst gut absichern. Unter anderem gehört dazu, dass man es vor einem Diebstahl schützt bzw. es so absichert, dass es bei Verlust entweder wiedergefunden oder zumindest aus der Ferne gelöscht werden kann, zudem auch während der Nutzung etwas besser nach außen abgeschützt ist. Ein mächtiges und recht bekanntes Tool dafür ist Lookout, welches nun in Version 3.0 für Android erschienen ist.

Das Update auf die neuste Version bringt unter anderem eine neue, übersichtlichere und hübschere Optik mit, allerdings auch nützliche Dinge, wie die neue auf Signal Flare getaufte Funktion, welches den letzten Standort eures verlustig gegangenen Smartphones noch vor Ende dessen Akkulaufzeit zu euch sendet. Auch neu ist der Activity Feed, der euch quasi live anzeigt, wie gerade eurer Gerät vor möglichen Gefahren geschützt wird. 

Auf jeden Fall insgesamt ein richtig gutes Tool für mehr Sicherheit auf dem Smartphone, das kostenlos (Test-Version bzw. abgespeckte Variante) im Google Play Store erhältlich ist und mit dem neusten Update nochmals spürbar verbessert wurde. (via)

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.