Folge uns

Android

Microsoft OneDrive bringt Watchface mit Hintergrundbild auf Android Wear

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-05-28 12_40_39

Microsoft selbst bietet noch keine eigenen Smartwatches an, weshalb man die Präsenz der eigenen Apps unter Android Wear und iOS nun etwas mehr ausbaut. Microsoft OneDrive, das Gegenstück zu Dropbox, Google Drive und Co., kann jetzt auch mit Android Wear zusammenarbeiten. Genauer gesagt gibt es nun ein Watchface, welches auf Fotos aus eurem Drive zurückgreift.

With the OneDrive watch face, each time you activate your watch, we’ll show you a great photo from the last 30 days. It’s a fun way to personalize your watch, and new photos will rotate through every month.

Die neuste Android-App von OneDrive steht bereits auch bei Google Play bereit, alternativ verweisen wir wie immer auch auf die APK für die manuelle Installation.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt