Folge uns

Android

Moto G 2013 und Moto G 2014 im Vergleich (Video)

Veröffentlicht

am

Zur IFA hatten wir uns leider recht lang mit der Moto 360 und dem Moto X beschäftigt, sodass wir kein Video zum neuen Moto G drehen konnten. Das Interesse daran war aber auch recht gering, denn Motorola hat dieses Gerät unserer Meinung nach leider etwas versaut. Das neue Modell wirkt deutlich billiger, ist deutlich größer und fasst sich einfach nicht mehr so schön an. Tatsächlich muss man sagen, dass das Vorgängermodell haptisch nicht dem Preis von 169 Euro entsprach, sondern sich besser anfasste, der Nachfolger wiederum hat hier fühlbar nachgelassen.

Weitere deutliche Unterschiede? Das alte Moto G bietet LTE, das neue Dual-SIM aber nur 3G. Das neue Modell hat allerdings den Vorteil einer deutlich besseren Kamera und ist jetzt mit Frontlautsprechern ausgestattet. Wer es etwas größer mag, sollte zum neuen Modell greifen, doch die 2013er Variante ist nach wie vor eine gute Wahl.

[embedvideo id=“ql9qUodpny0″ website=“youtube“]

(via PocketnowAndroidworld)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt