Kein neues Moto X und keine 360, stattdessen ein Moto M mit 4,6″ Display

Moto Logo Moto X 2013

Seit Donnerstag schwirrt ein neuer Lenovo-Teaser durchs Netz, der offensichtlich falsch interpretiert wurde, stattdessen gibt es aber Infos zu einem neuen Moto M. In diesem besagten Teaser wird klar erwähnt, dass wir auf der IFA neue MotoMods, eine neue Tastatur, neue Tablets und andere Geräte sehen werden, viele haben aber auch eine Ankündigung einer neuen Moto 360 interpretieren wollen, was mir auch nach Stunden nicht so richtig klar werden will.

„Follow us at IFA, as we reveal our latest innovations. From a new chapter in tablets, to new moto mods. From devices that blur the lines of creativity and productivity, to a whole new kind of intuitive keyboard“. Joa, von einer Moto 360 kann ich da nicht so viel entdecken, die alten Modelle werden lediglich am Anfang des Videos kurz gezeigt. Ich glaube daher den Insidern von hellomotoHK, die eine neue Moto 360 definitiv ausschließen, wie auch ein neues Moto X.

Stattdessen sollen wir dieses Jahr noch ein Moto M bekommen, das ein lediglich 4,6″ großes Display besitzt. Mehr Details fehlen aktuell, doch den Schrei nach Alternativen zum Xperia Z Compact von Sony* gibt es ja schon länger. Wir halten euch aktuell, wenn neue Infos folgen.

(via hellomotoHK /2)