Motorola hat für uns gleich drei neue Android-Smartphones vorgestellt, dazu gehört ein neues One-Modell und zwei Geräte für die Moto-Serien. Auf den ersten Blick ist das Moto G8 Plus mein geheimer Favorit, denn die G-Serie bot immer eine goldene Mitte zu vernünftigen Preisen. 269,99 Euro wird das Moto G8 Plus bei uns kosten, dafür bietet […]

Motorola hat für uns gleich drei neue Android-Smartphones vorgestellt, dazu gehört ein neues One-Modell und zwei Geräte für die Moto-Serien. Auf den ersten Blick ist das Moto G8 Plus mein geheimer Favorit, denn die G-Serie bot immer eine goldene Mitte zu vernünftigen Preisen. 269,99 Euro wird das Moto G8 Plus bei uns kosten, dafür bietet es ein insgesamt recht attraktives Paket mit viel Akku und umfangreicher Kamera.

  • 6,3″ FHD+ Display mit Notch, 25 MP Frontkamera
  • Snapdragon 655-Chip, 4 GB RAM und 64/128 GB Speicher
  • 48 MP Triple-Kamera + 117° Ultra-Weitwinkel und Tiefensensor
  • 4000 mAh Akku, USB-C, Klinkenanschluss, Stereo-Lautsprecher
  • WLAN, Dual-SIM, Bluetooth 5, NFC
  • Android 9 ab Werk

Motorola One Macro mit spezieller Kamera

Etwas günstiger ist mit 199,99 Euro das neue Motorola One Macro, das mit seiner Macro-Vision-Kamera überzeugen möchte. Vorn gibt es ein 6,2″ HD+ Display, unter der Haube 64 GB Speicher und 4 GB RAM. Untere Mittelklasse, da lässt sich dieses Smartphone einordnen.

„Jetzt kannst Du unglaublich komplexe Details Deines Motivs festhalten und gleichzeitig den Hintergrund für einen Look wie vom Profi verwischen lassen. Darum wird Dich jeder beneiden. Und das alles kannst Du dank der Macro-Vision-Kamera. So lassen sich Motive aus 2cm Entfernung fokussieren, was 5x näher als mit einem gewöhnlichen Objektiv ist. Zusätzliches Zubehör ist dafür nicht mehr nötig. Tatsächlich bringt Dich kein anderes Smartphone auf dem heutigen Markt näher heran.“

Motorola Moto E6 Play ist für Einsteiger geeignet

Das günstigste Gerät im Bunde ist das neue Moto E6 Play, welches für 109,99 Euro in den deutschen Handel kommt. Es ist eines der klassischen Einsteiger-Smartphones von Motorola, die nicht allzu viel interessante Details auf ihrem Datenblatt zu bieten haben.

Das moto e6 play ermöglicht Dir unkompliziertes Entsperren dank eines Fingerabdrucklesers auf der Rückseite des Smartphones und der integrierten Face Unlock-Technologie. Es verfügt über 32GB internen Speicher, der sich um weitere 256GB per microSD-Karte erweitern lässt.

Da Kamera und Akku immer im Vordergrund stehen, kommt das moto e6 play mit einer 13-MP-Hauptkamera und einem 3000 mAh-Akku, damit Du dich mit einer einzigen Ladung auf lang anhaltende Leistung verlassen kannst.

Das 5,5″ große HD+ Max Vision-Display bietet eine größere Anzeigefläche, die Du lieben wirst, während das Smartphone immer noch bequem in der Hand liegt. Das moto e6 play ist in der auffälligen Farbe Türkisblau erhältlich.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.