Folge uns

Android

Motorola XOOM: Erste Portierung von Ice Cream Sandwich verfügbar

Veröffentlicht

am

xoomics

Das Motorola XOOM ist das erste Tablet, für welches der Hersteller ein Update auf Ice Cream Sandwich versprochen hatte, es soll dann im Frühjahr 2012 veröffentlicht werden. Wer weniger Geduld hat und schon jetzt in den Genuss eines Ice Cream Sandwich kommen will, der wird nun mit zwei Custom ROM beliefert.

Je nach Gerät, ob mit UMTS oder eben Wifi-Only, gibt es jeweils eine Portierung. Beide Versionen sind noch in einem frühen Stadium und daher eventuell noch nicht für den Alltag zu empfehlen, wobei ich die Entscheidung natürlich euch überlasse. Alle Informationen zur Portierung für das Modell Wifi-Only gibt es hier, der Custom ROM für die UMTS-Variante ist leider noch unbrauchbar, da es sich lediglich für XOOM-Geräte von Verizon handelt. Vielleicht kommt die Tage aber auch eine Version für die hiesigen GSM-Modelle.

Wer noch etwas warten will, kann sich auch erst mal die folgenden Videos anschauen. Beide stammen von der Portierung, welche für die Wifi-Only-Variante vorgesehen ist. [via] [asa]B004Q7E8FQ[/asa] [youtube tM4VSKg87M4] [youtube Pd0O3JLm2vE]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt