Neues LG Q8 ist eigentlich ein Gerät der V-Serie

LG Q8

In Italien wurde jetzt ein weiteres LG-Smartphone vorgestellt, doch das brandneue Q8 ist eigentlich gar nicht so neu. Ein neues altes Android-Smartphone hat LG in Italien präsentiert, das Q8 sieht aber nicht nur wie eines der letzten V-Smartphones aus, sondern hat auch die entsprechende Hardware. Unter anderem an der Vorderseite das zweite Display, welches oberhalb des Hauptdisplays zu finden ist. Darüber gibt es Zugriff auf Funktionen, Benachrichtigungen, Apps usw.

Beim Hauptdisplay setzt LG auf ein 5,2″ Panel mit QHD Auflösung un Gorilla Glass 4, der Prozessor ist ein Snapdragon 820, es gibt 4 GB RAM, 32 GB Datenspeicher (erweiterbar), 3000 mAh Akkukapazität und an der Rückseite eine doppelte 13 MP Hauptkamera mit Weitwinkel-Funktion. USB Typ C, ein Fingerabdrucksensor, IP68 Gehäuse und Quad DAC gehören ebenso mit zur Ausstattung.

LG Q8

Obwohl das Q8 nun in Italien vorgestellt wurde, würde ich mal einen Marktstart in Deutschland ausschließen. Ach ja, kosten soll das bereits „in die Jahre“ gekommene Android-Smartphone noch 599 Euro.

[via mobiFlip, Liliputing]