Zuerst hatte ich euch heute leider die schlechte Nachricht für euch, denn das morgige Android-Event in New York ist aufgrund eines Hurricans abgesagt und einen Ausweichtermin hat man jetzt leider noch nicht parat. So müssen wir uns unter anderem noch länger gedulden, bis das Nexus 10 nicht nur erhältlich ist, sondern überhaupt erstmal offiziell von […]

Zuerst hatte ich euch heute leider die schlechte Nachricht für euch, denn das morgige Android-Event in New York ist aufgrund eines Hurricans abgesagt und einen Ausweichtermin hat man jetzt leider noch nicht parat. So müssen wir uns unter anderem noch länger gedulden, bis das Nexus 10 nicht nur erhältlich ist, sondern überhaupt erstmal offiziell von Google vorgestellt wird. Das jetzt verfügbare Video zum Nexus 10 ist unglaubliche 5 Sekunden kurz, in welchem wir nur sehen, wie schnell der Chrome-Browser sich öffnet. Mehr ist leider noch nicht zu sehen, auch kann man hier noch nicht erkennen, was man von der hohen Auflösung von 2560 x 1600 Pixel hat.

Die Abstimmung dürfte aber samt des Exynos 5-Prozessors ziemlich gut passen, wir müssten hier mit Sicherheit das über einen langen Zeitraum beste Android-Tablet sehen. Leider habe ich das Gefühl, dass das Teil aber mit 500 Euro zu Buche schlagen wird. (via)

[youtube -4zeAyxCmNY] [asa]B008J1IRRA[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.