Folge uns

Android

Nexus 9 durchläuft die FCC (Zulassungsbehörde USA)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ihr wollt noch eine Bestätigung für das Nexus 9 und den baldigen Marktstart? Ein dickes Anzeichen dafür ist wie immer die FCC, die Zulassungsbehörde in den USA. Dort ist jetzt das HTC 0P82100 durchlaufen, welches schon seit langer Zeit als T1 oder besser gesagt Nexus 9 gehandelt wird. Technische Daten werden wie immer leider durch die FCC nicht verraten, dort gibt es nur ein paar wenige Prüfungen für Funkmodule. Dass aber NFC, WLAN-ac und Bluetooth 4.0 mit an Bord sind überrascht nun nicht wirklich. Der integrierte Datenspeicher wird wahrscheinlich je nach Modell eine Kapazität von 16 GB und 32 GB besitzen, was ebenfalls genauso zu erwarten war. WLAN-only und alternativ ein Modell mit LTE gibt es auch.

Weiterhin wird die Präsentation für die übernächste Woche erwartet, irgendwann zwischen Montag und Donnerstag (16. Oktober 2014). Sobald es wiedermal neue Infos gibt, dann werdet ihr die schnellstmöglich hier erfahren. HTC selbst hat das Gerät bzw. die baldige Präsentation ja schon bestätigt.

(via 9to5Google, Androidpolice, Blogofmobile)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.