Bei nicht nur ein paar Xiaomi-Nutzern kommt es aktuell zu einer Bootloop. Schuld ist offenbar die App eines indischen Mobilfunkanbieters.

Da kauft man sich gerade ein neues Smartphone, macht ein Update auf dem Stable Channel (in diesem Fall wohl MIUI 12.05) – und zack, ist man in einer Bootloop gefangen. So geht es offenbar aktuell einigen Nutzern verschiedener Smartphones aus dem Hause Xiaomi.

Bootloop auch durch Telekom-App? (16.11.2020, 14:20)
Wie Nutzer in unseren Kommentaren berichten, landen Xiaomi-Smartphones nicht nur durch die Airtel-App in einer Bootloop, sondern auch durch Apps von der Telekom. Konkret werden „Telekom MeinMagenta“ und „Telekom Connect“ erwähnt. Ich habe bei der Telekom angefragt, ob ihnen dieses Problem bekannt ist und ob an einer Behebung gearbeitet wird und werde euch natürlich auf dem Laufenden halten. Wenn ihr aktuell Probleme mit eurem Xiaomi-Smartphone habt, lasst es uns gerne wissen!

Smartphones von Xiaomi, Redmi und Poco unbrauchbar

Dabei sind wohl nicht nur Mi-Geräte betroffen, sondern auch Phones aus der Redmi-Reihe oder von der Marke Poco. FoneArena hat entsprechende Belege für das Mi 10T Pro, Redmi K20 Pro, Redmi Note 8 Pro, Redmi 9, Poco F1, Poco M2 (Pro), Poco X2 und Poco X3 gefunden.

Jedenfalls sind in den Sozialen Netzwerken Berichte aufgetaucht, nach denen Nutzer auf dem Smartphone die Meldung „Find Device Closed Unexpectedly“ entdecken, bevor sie das Gerät überhaupt nicht mehr verwenden können.

Airtel-App lässt Smartphone neustarten

„Bestimmte Zeilen im Code“ der App Airtel Thanks seien für das ungewünschte Verhalten der Smartphones verantwortlich. Airtel, ein indischer Mobilfunkanbieter, habe auf seiner Seite schon einen kleinen Tweak vorgenommen, dennoch arbeiteten Xiaomi und Airtel gemeinsam an einem Fix, damit das nicht mehr vorkommt.

It has come to our notice that Mi and Redmi devices are showing an error, causing unwanted rebooting of the device. It has been observed that certain lines of code are misbehaving during an app update.

Fix soll Anfang der Woche kommen

Der einzige Fix, bevor das Anfang der Woche softwareseitig behoben werden soll, scheint die Deinstallation der Airtel-App zu sein. Doch da müsse man schnell sein, da nach 2 bis 3 Sekunden das Smartphone ja neustartet. Wem das zu stressig ist, könnte sich mit einem ADB-Befehl behelfen:

pm uninstall -k ––user 0 com.myairtelapp

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Nehmen Sie an der Konversation teil

8 Kommentare

  1. Tja. Ist nicht nur in Indien das Problem. Ich hab seit Release das Xiaomi Mi 10t Pro und habe die Telekom Magenta App installiert. Wie aufgefordert von der App erlaubt, dass die App meine WLAN Einstellungen ändern kann und schwups war ich im Loop. Man konnte nix machen. Nur paar Sekunden screentime nach dem Entsperren. Man konnte nicht mal einfach die app löschen oder sonst was tun. Manchmal waren es 5 Sekunden manchmal 2.
    Neues Gerät, alles läuft gut und dann diese eine App.

    Ende der Geschichte war, dass ich nach zwei Tagen es geschafft habe die Telekom App auf den Startbildschirm und beim nächsten Start zu löschen.

    Seit dem gebe ich nur noch App Berechtigungen frei von denen ich weiß, dass das Telefon verkraftet.

    1. Wie konnten sie die App entfernen? Habe das gleiche Problem mit der Telekom connecet App.

      Mfg Deniz

      1. Wie gesagt ich habe das Telefon entsperrt. Schnell zu der Appliste. Die App auf den Startbildschirm gezogen. Dann startete das Telefon von neu. Nach dem nächsten Entsperren konnte ich direkt die App lange anklicken und deinstallieren. Dann ging das Telefon auch nicht mehr aus.

        Ich habe aber wie gesagt 2 Tage gebraucht um das zu schaffen. Vielleicht haben Sie ja die App schon auf dem Startbildschirm und müssen nur noch die Deinstallation durchkriegen.

        1. Danke für den Tipp. Aber dies habe ich auch schon probiert. Habe die App auf dem Desktop komme auch bis zum deinstallieren aber bevor es anfängt startet es neu. Ohne Erfolg.

  2. Besitze ein Redmi Note 8 Pro,
    Miui 12.0.2 Global, habe noch kein Update angeboten bekommen
    Benutze die Telekom „Mein Magenta“ App, bisher kein Bootloop oder andere Auffälligkeiten.

  3. Gibt es bereits ein Update? Habe bei meinem Poco X3 noch MiUi 12.0.4 aber die Mein Mangenta App vorsorglich deinstalliert würde sie aber gerne wieder installieren.

    1. Habe leider keine neuen Infos, nicht mal eine Bestätigung von der Telekom, dass man sich um meine Anfrage kümmert. 🙄

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.