Folge uns

Android

Nokia bestätigt Android-Smartphones, hat aber keinen Zeitplan

Veröffentlicht

am

Nokia N1

Viele von uns warten schon auf neue Nokia-Smartphones, denn ab diesem Jahr darf der finnische Hersteller endlich wieder ran. Man hatte mit dem Verkauf der Mobilsparte vor ein paar Jahren auch für ein paar Jahre die Rechte abgetreten, selbst Smartphones in den Handel zu bringen. Nachdem Microsoft nun aber Nokia als Marke für die Lumia-Geräte aus dem Weg geschafft hat, kommt die Rückkehr in diesem Jahr direkt aus Finnland.

Nokia-CEO Rejeev Suri hat nun auf dem Mobile World Congress neue Smartphones für die kommende Zeit angekündigt, nennt aber zugleich keinen genaueren Zeitplan. Es gibt nämlich keinen genauen Plan, man hat keinen Druck und keine Eile bei diesem Projekt.

Ein Nokia-Smartphone wird in diesem Jahr oder vielleicht sogar noch später definitiv passieren, wir müssen uns aber wohl noch ein paar Tage gedulden. Dieses Gerät baut Nokia nicht selbst, man beauftragt Hersteller dafür und lizenziert dann die Geräte. Dieser Prozess soll von Nokia aber möglichst genau gesteuert und beobachtet werden.

(via CnetUbergizmo)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt