Folge uns

Android

OnePlus 3: OxygenOS 3.5.5 Open Beta 6 bringt neue Funktionen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus 3

Für die Besitzer des OnePlus 3 gibt es für das OxygenOS 3.5.5 eine brandneue Beta und die hat sogar ein paar neue Funktionen mit an Bord. Genauer gesagt ist es die Open Beta 6, die bislang noch als Community Build bekannt war, doch OnePlus hat ja bekanntlich eine neue Struktur für die eigene Firmware eingeführt. Wie dem auch sei, die neuste Beta hat neue Funktionen und natürlich auch ein paar Fixes für das OnePlus 3 mit an Bord.

Das Betriebssystem hat sich allerdings noch nicht verändert, auch OnePlus-Nutzer sind weiterhin offiziell noch mit Android 6 Marshmallow unterwegs. Neu in der Beta ist mit FileDash eine neue Funktion zur komfortablen Durchführung von Dateitransfers. Dateien lassen sich damit einfacher über das Web teilen, direkt aus dem Dateimanager heraus.

2016-11-01-09_20_13

Des Weiteren gibt es eine verbesserte Integration von Google Maps, um in Nachrichten den eigenen Standort teilen zu können, wie auch die Möglichkeit zum Wechsel des Launcher-Layouts und mit der neuen Community-App könnt ihr euch mit anderen Nutzern direkt auf dem Gerät austauschen.

  • Added OnePlus FileDash functionality for convenient file transfers
  • Added ability to switch launcher layouts
  • Integration of Google Map to share locational information in messages.
  • Redesign of the phone calling UI
  • Added personalized ringtone information in contact details
  • Added ability to view the entire call history of the selected contact
  • Introduction of the OnePlus Community App
  • Increased system stability
  • General bug fixes

[via OP Forum, Screenshots]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.