OnePlus One wird am 23. April präsentiert

Bildschirmfoto 2014-03-25 um 10.53.31

Endlich ist es soweit, in ungefähr einem Monat wird das perfekte Smartphone der Weltöffentlichkeit präsentiert. Das ist aber keineswegs meine Meinung zum OnePlus One, sondern der Hersteller verspricht ein Smartphone zu veröffentlichen, welches die komplette Konkurrenz schlecht aussehen lässt.

Nach viel Rätselraten steht nun fest, dass am 23. April 2014 das neue One von OnePlus vorgestellt wird. Es ist das erst zweite CyanogenMod-Smartphone, das allerdings aus einer engen Zusammenarbeit von diesem Start-Up und den Entwicklern der Custom-Firmware entstand.

Auch in der neusten Ankündigung hält man sich nicht gerade wirklich zurück. Auch diesmal betont man gern die enorme Herstellungsqualität und das Design des Smartphones, welches bislang weitestgehend unbekannt ist.

Ich persönlich freue mich auf die Rückseiten aus Kevlar, Bambus und so weiter. Zudem soll der Preis bei maximal 400 Dollar liegen.

Klingt schon fast alles zu schön um wahr zu sein, doch wir werden gespannt den 23. April abwarten.

  • Pingback: OnePlus: Ein neues Smartphone-Konzept - Seite 5 - Android-Hilfe.de()

  • RDemmerich

    Hört sich ja alles ganz gut an – aber bis ich das Smartphone tatsächlich in den Händen halten könnte, vergehen bestimmt nochmal 3-4-5-6-7-8 Monate nach Vorstellung.

    Viel spannender als die Veröffentlichung ist doch die Verfügbarkeit. Und dazu machen sie natürlich keine Aussage – vielleicht pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ;-)?