Steuerungseinheiten an der Rückseite scheinen nicht nur LG zu gefallen, denn auch das Oppo N1 wird ein Touch Panel an der Rückseite besitzen. Das neue Flaggschiff-Smartphone mit Fokus auf die verbaute Kamera wurde gestern erneut von Oppo auf Google+ und den anderen Netzwerken angekündigt. Nicht nur die Front sei interessant bei einem Smartphone, sondern natürlich auch die Rückseite. Wie genau allerdings das N1 mit Touch Panel auf der Rückseite aussehen und für was das Touch Panel alles gut sein wird, ist noch unbekannt.

Beim LG G2 sind die drei Tasten an der Rückseite für die Lautstärke und als Power-Button gedacht, doch auch für die Kamera können sie genutzt werden. Beim N1 wird man sicherlich über das verbaute Touch Panel die Steuerung mittels Gesten realisieren, also etwa durch Webseiten oder Bildergalerien scrollen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.