OPPO Neo 5s: Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt

OPPO Neo 5s

OPPO Neo 5s

OPPO Neo 5s nennt sich ein brandneues Smartphone aus China, das an die Einsteiger gerichtet ist und jetzt mehr oder weniger offiziell vorgestellt wurde. Dieses Smartphone mit Android hat der Hersteller jetzt auf der eigenen Webseite gelistet, obwohl es zumindest bislang nicht so richtig offiziell angekündigt wurde. Mit dem Neo 5s spricht OPPO natürlich nicht nur Einsteiger ein, sondern auch die Nutzer, die wenig Geld für ein Smartphone ausgeben wollen.

Mit einem 4,5″ FWVGA Display ist das Neo 5s recht kompakt, unter der Haube finden wir einen Snapdragon 410-Prozessor und 1 GB RAM Arbeitsspeicher. Des Weiteren gibt es 8 GB Datenspeicher, einen 2.000 mAh Akku, eine 8 MP Kamera hinten und 2 MP vorn, WLAN-n, Bluetooth 4.0 und die üblichen Sensoren.

In Deutschland wird das Gerät wohl auch erhältlich sein, allerdings erst später, da im Shop vom Neo 5s bislang noch nichts zu sehen ist.

OPPO Neo 5s

(via GSMArena)

  • Mo

    Hat es nicht nur 1 Gb Ram? Also auf der Webseite steht das jedenfalls so. Würde mich auch wundern, wenn jemand ein WVGA Phone mit 2 Gb Ram rausbringt.

  • Kevin Küppers

    Sieht schön aus. Erinnert mich ans omnibalance von Sony. Optisch sehr ansprechend für mich und für mittelklasse reicht es meine Ansicht nach.