Erneut tauchen Bilder und Fotos vom neuen Mi Band 5 auf. Das Fitness-Armband steht kurz vor dem Marktstart und kommt auch wieder mit NFC an Bord.

Xiaomi hält das Mi Band 5 jetzt nicht mehr länger geheim. Zum Start in die neue Woche gibt es auch wieder neues Material zum Mi Band 5 von Xiaomi. Bereits am Wochenende waren einige Bilder aufgetaucht, die mehr Details verraten hatten. Dazu gehört unter anderem, dass das Mi Band 5 mit NFC für kontaktloses Bezahlen verwendet werden kann. Sonderlich neu ist diese Erkenntnis aber nicht, jedenfalls rechneten wir damit. Jetzt ist wohl ein offizielles Plakat aufgetaucht und ein Foto der Verpackung.

Das leicht austauschbare Armband wird ab Werk in Schwarz, Gelb, Rot und Grün angeboten. Wer darauf keine Lust hat, kann mit Sicherheit wieder bei Amazon und Co. andere Armbänder kaufen. Vielleicht passen sogar Armbänder des Mi Band 4, wenn sich am Gehäuse nicht so viel verändert.

Foto zeigt NFC-Modell

Weil Xiaomi auf der Verpackung des Mi Band 5 so deutlich für NFC wirbt, scheint es wieder zwei verschiedene Varianten zu geben. Nämlich eine mit und eine ohne NFC. Weil wir davon ausgehen, dass das kontaktlose Bezahlen auch bald bei uns in Europa verfügbar ist, würde ich mich persönlich grundsätzlich für das Modell mit NFC entscheiden.

Starten soll das Mi Band 5 in China am 11. Juni, genau ein Jahr nach dem Mi Band 4. Nur ein paar Tage oder Wochen später, sollte der neue Fitness-Tracker auch bei uns in Europa zur Verfügung stehen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.