Pokemon GO: Android-App 0.41 bringt drei Neuerungen mit

Pokemon GO Header

Wer sich trotz des Wetters weiterhin auf Pokemonjagd befindet, wird sich über die neuen Funktionen der neusten Android-App des Spiels sicherlich sehr freuen. Schon vor einigen Tagen hatten die Entwickler von Pokemon GO ein paar Verbesserungen angekündigt, jetzt ist das App-Update auch endlich da. Version 0.41.2 wurde nun veröffentlicht, das Update kann über den APKMirror und inzwischen auch über den Play Store geladen werden.

Neu ist jetzt der Fang-Bonus, den Trainer beim Fangen von Pokemon eines bestimmten Typs zusätzlich erhalten können. Dieser Fang-Bonus soll wiederum hilfreich sein, seltenere Pokemon der verschiedenen Typen fangen zu können.

Trainingskämpfe in befreundeten Arenen wurden auch verbessert, ihr könnt jetzt sechs Pokemon mit zum Training nehmen und die WP der eingesetzten Pokemon auf ein gleiches Niveau setzen, damit der Trainingskampf etwas sinnvoller wird und sich fairer gestaltet.

Zu guter Letzt verbessert Niantic die Anzeige der zurückgelegten Distanz für Eier und Brutmaschinen, diese Anzeige wird ab sofort regelmäßig und voll automatisch aktualisiert.

2016-10-06-21_31_32