Folge uns

Chrome OS

Samsung Chromebook: Nächstes Modell mit QHD-Display und Octa-Core-Prozessor?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung wird wie die zahlreichen anderen Hersteller ebenso wieder mit einem Chromebook demnächst um die Ecke kommen, eventuell kennen wir jetzt bereits die technischen Daten, welche auf den ersten Blick doch zu überzeugen wissen.

chromebook

Die dritte Generation der Chromebooks von Samsung könnte weit weg von den bisherigen Geräten sein, denn laut koreanischer Presse wird das 2014er Modell mit einem Quad HD-Display ausgestattet sein. Es soll wahrscheinlich 12 Zoll oder etwas weniger in der Diagonale haben und letztlich 2560 x 1440 Pixel auflösen.

Auch unter der Haube gibt es ein dickes Upgrade, denn dann sollen ein Exynos-Prozessor mit acht Kernen und 3 GB RAM Arbeitsspeicher zum Einsatz kommen. Eine mögliche Akkulaufzeit wird mit 7 Stunden beziffert, preislich können wir wahrscheinlich mit 300 Dollar rechnen.

Damit wäre dieses Chromebook technisch auf dem Stand der kommenden Smartphones und Tablets, die dann ebenso mit QHD-Displays ausgestattet sein werden. Bislang ist nicht bekannt, wann das Gerät auf den Markt kommen könnte.

[asa]B00FYKM2RK[/asa]

(via Business Korea, Sammobile)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Christian Rüm

    30. Dezember 2013 at 19:43

    Genau auf sowas habe ich gewartet!

  2. Tomislav Delic

    31. Dezember 2013 at 01:48

    4GB RAM wären mir lieber da ich im Chrome Browser immer recht viele Tabs offen habe. 11.6“ QHD und bitte bitte extrem dünn. 5mm bis 10mm wären ideal. Ansonsten ist mir der Rest relativ egal. Ein Chromebook nach diesen Wünschen wären Ideal für mich am Arbeitsplatz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt