Samsung Galaxy S8: Software-Update erlaubt es die Bixby-Taste „abzuschalten“

Samsung ermöglicht es endlich die Bixby-Taste abzuschalten, ein entsprechendes Update wird jetzt verteilt. Seit dem Start der Galaxy S8-Smartphones gab es Diskussionen über den Bixby-Button, welcher nach der S8-Serie auch am Note8 verbaut wurde. Samsung verkauft eines der erfolgreichsten Flaggschiff-Smartphones weltweit, ein guter Treiber für die Einführung weiterer Produkte. Bixby kam aber nicht gut an, auch weil der Assistent nur halbfertig veröffentlicht wurde.

App-Updates bringen Erlösung mit

Nutzer wollen also die besagte Taste gar nicht oder anders nutzen. Mir selbst ist es im Test oft passiert, dass ich die Bixby-Taste nur aus Versehen gedrückt habe und dann Bixby immer wieder schließen musste. Nun ist aber Schluss damit, ein Update für Bixby und Bixby Home bringt eine neue Einstellung mit. Ab sofort kann die Bixby-Taste deaktiviert werden.

Diverse Nutzer bestätigen den Fund bei reddit. Einfach in den Galaxy Store, dort die eigenen Apps aktualisieren (Bixby und Bixby Home) und schon lässt sich in den Bixby-Einstellungen die Taste abschalten. Samsung scheint das Update weltweit gleichermaßen bereitzustellen. Bixby startet jetzt nur noch, wenn man die Taste länger gedrückt hält.

  • Carsten Liepert

    Wo findet man die Bixby Einstellungen? Habe es schon über die suchleiste in Einstellungen probiert.

    • direkt in Bixby? Hab kein S8 hier ;(

      • Carsten Liepert

        In den Handy Einstellungen. In Bixby kann ich ja nicht rein da ich den AGB nicht zustimme.