Folge uns

News

Samsung schützt sich Galaxy S Kit, Galaxy S Mate, Galaxy S Impact und Galaxy S Act

Veröffentlicht

am

Samsung Logo

Samsung Logo

Viele, viele Smartphones werden wir auch in diesem Jahr wieder von Samsung kaufen können, inzwischen hat man schon vier oder mehr Geräte in diesem Jahr präsentiert, ehrlich gesagt verliere ich da so langsam die Übersicht. Jetzt gibt es ein paar neue Trademarks, die sich Samsung nun in den USA und auch in Europa schützen lassen hat. Durchaus interessant sind die Namen, wobei man auch sagen muss, dass auch dieselben Samsung-Geräte in der Regel komplett unterschiedliche Namen bei den verschiedenen US-Providern haben, andererseits ist das eben in Europa in der Regel nicht der Fall. Auf jeden Fall sehen wir hier vier neue Namen für die Galaxy S-Serie, was etwas verwundert, da eben wirklich alle vier Geräte den „Galaxy S“ bzw. nur den Zusatz „S“ in ihrem Namen tragen.

Alle vier Geräte wurden Anfang Februar bzw. Ende Januar eingetragen, in den USA und auch in Europa. Aus den Beschreibungen zu den Namen geht aber leider nicht hervor, um welche Geräte es sich handelt, da dort zig Beschreibungen in alle Richtungen notiert sind.

[asa]B007UOXRS6[/asa]

(via Pocketnow)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt