Seit mehreren Jahren in den Gerüchten, nun äußert sich Samsung selbst zum ersten faltbaren Smartphone – wir erwarten das Gerät mit Android. Tatsächlich soll es ein solches Smartphone noch in diesem Jahr geben, das hat DJ Koh von Samsung jetzt in einem ausführlichen Interview bestätigt. Er kündigte zugleich auch eine neue Strategie für Mittelklasse-Smartphones an, worüber wir bereits berichteten. Vorgestellt werden soll das faltbare Smartphone im November 2018, wenn Samsung seine eigene Entwicklerkonferenz veranstaltet.

Spricht natürlich noch nicht wirklich dafür, dass dieses Gerät auch bald kaufbar ist. Im Interview wurde darüber noch kein Wort verloren. Aber ein faltbares Gerät zu sehen, welches wirklich im Alltag funktionieren könnte, ist schon grundsätzlich eine spannende Geschichte für uns.

Aussehen könnte das Smartphone wie auf dem Konzept zu sehen, da hält sich Samsung aktuell aber noch eher bedeckt. Laut DJ Koh sei der sehr komplizierte Entwicklungsprozess des Falt-Smartphones fast abgeschlossen, deshalb gibt es die Preview noch in diesem Jahr. [via, via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.