Folge uns

Android

Shadowgun: Deadzone landet als „offene“ Beta im Play Store

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Shadowgun Deadzone

So, lang genug hat es gedauert aber nun landete endlich die frei verfügbare Beta-Version des Multiplayer-Shooter Shadowgun: Deadzone im Google Play Store. Ich muss aber leider gleich vorweg sagen, dass diese Beta leider ausschließlich für Geräte mit Nvidia Tegra 3-Prozessor verfügbar bzw. installierbar ist, alle anderen müssen darauf derzeit verzichten. Die Beta-Version bringt vorerst vier Charaktere, zwei Level, zwei Spielmodi, sieben Waffen und acht Gadgets mit. Der Download des Online-Shooters wiegt nur knapp mehr als 100MB, ist also schnell geladen und dann kanns auch direkt losgehen.

Da ich gerade mein Nexus 7 wieder eingepackt habe und die nächsten Tage ein RAZR i von Motorola bekomme, fehlt mir daher leider vorerst ein Gerät mit Tegra 3, weshalb ich das Game leider selbst nicht testen kann.

Folgend gibts noch ein paar Screenshots von unseren Kollegen.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. AntiApple98

    12. Oktober 2012 at 17:47

    Kommt eine None-Tegra Version für mein S3 ?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      12. Oktober 2012 at 18:20

      Sicherlich, wenn’s final ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt