Streaming wird bei allen Anbietern teurer, demnächst zieht Disney+ seine Preise an. Noch können wir uns den alten Preis sichern.

Schon in wenigen Tagen verändert sich bei Disney+ der Preis, den Kunden monatlich oder jährlich für den Streamingdienst berappen müssen. Hintergrund sind steigende Kosten, die Einführungsphase ist längst vorbei und dank Star gibt es bald eine große Menge weiterer Inhalte für uns zu sehen. Monatlich kostet Disney+ demnächst 8,99 Euro statt der bisherigen 6,99 Euro, doch der alte Preis kann für eine Weile „behalten“ werden.

Infos zur Preiserhöhung:

„Der Preis für neue Abonnenten beträgt ab dem 23.02.2021 8,99€ /Monat oder 89,90€/Jahr. Der Preis für bestehende Abonnenten erhöht sich erst mit der ersten Rechnung nach dem 22.08.2021.“

Jahreskarte zum alten Preis

Ich bin bei Mydealz darüber gestolpert, dass sich interessierte Kunden aktuell noch für rund 70 Euro die Jahreskarte bei Disney+ besorgen können. Das sind immerhin 20 Euro unter dem neuen Preis. Ihr holt euch einfach direkt bei Disney+ das Jahresabonnement für den alten Preis als Geschenkkarte, solange der alte Preis noch verfügbar ist. Allerdings darf wohl kein laufendes Abonnement bestehen, hierfür können die Geschenkkarten nicht eingelöst werden.

Wenn du das Geschenkabo zum Preis von 69,99 € erwirbst, genießt die beschenkte Person ein Jahr lang Zugang zu Disney+, ohne weitere Gebühren zahlen zu müssen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. „Jahreskarte“? Klingt eher nach ÖPNV als nach digitalem Streaming ;) ob sich „Star“ allerdings lohnen wird bleibt noch offen. Nach der Laufzeit ist dann aber wahrscheinlich Schluss und die nächste Anpassung wird sicher Folgen (man wird sich sicherlich an Netflix orientieren).

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.