Folge uns

Android

So sieht er aus, der neue Look für den Google Play Store

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google verlangte von den App-Entwicklern ein neues Design für App-Icons, damit war auch ein neues Design für den Google Play Store schon klar. Man hatte das zwar nicht bestätigt, wir haben aber nicht grundlos fest damit gerechnet. Heute also die Bestätigung dank Screenshots von „9to5Google„, es gibt einen ersten Blick auf das überarbeitete Design des Play Store für Android-Geräte. Natürlich ganz in Weiß, bereit auch für ein dunkles Design (Dark Mode).

Frischer Look um unschuldigen Weiß

In den letzten Monaten hatte Google bereits viele eigene Apps aktualisiert, zuletzt gab es das große Update mit einigen Veränderungen für Google Drive. Hauptkategorien werden nach unten gerückt, dort kommen wir auf Spiele, Filme und Bücher, allerdings nicht mehr auf Musik. Google versetzt diese Kategorie in das Hauptmenü, da YouTube Music das bisherige Google Play Music langfristig ersetzen soll.

Auf den Detailseiten zu Apps wird ein wenig umgebaut, einige Elemente sind woanders platziert und in ihrer optischen Gestaltung überarbeitet. Alles nicht weiter der Rede wert, richtig große Veränderungen scheint es abseits des Designs nicht zu geben. Ein höherer Fokus auf Sicherheit macht sich dann noch unter „Meine Apps & Spiele“ bemerkbar, dort gibt es den Schnellzugriff auf App-Berechtigungen.

Derzeit befindet sich der neue Look noch im Aufbau, wird also erst irgendwann über die kommenden Wochen bzw. Monate zur Verfügung stehen. Wir sind jedenfalls gespannt und freuen uns auf viele Google-Apps im einheitlichen Style. Nicht zu vergessen die Webversion, die auch überarbeitet werden muss.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge