Kurz vor dem Start der neuen Saison in die Bundesliga mit gleich mehreren Topspielen informiert Sky, was sich zur neuen Saison verändert hat.

Endlich geht es wieder los, die Bundesliga startet in eine neue Saison und wahrscheinlich auch mit ein paar Fans im Stadion. Normalität ist in diesen Tagen so wichtig, zumindest ein Stück weit. Weiterhin sehen wir den größten Teil der Spiele bei Sky im Pay-TV oder per Stream, denn an den Übertragungsrechten ändert sich erst ab Sommer 2021 mehr. Sky informiert jetzt über die Highlights zur neuen Saison, über Veränderungen und Neuerungen.

Diese Spiele gibt es

  • Alle regulären Samstagspiele der Bundesliga live
  • Alle regulären Sonntagsspiele der Bundesliga bis Juni 2021 live
  • Alle Spiele der 2. Bundesliga live
  • Mit den Sky Konferenzen und Highlight-Videos kein Tor verpassen

Mehr UHD, erstmals HDR und Highlights

  • Mehr UHD als jemals zuvor:
    Sky zeigt pro Spieltag zwei Top-Spiele der Bundesliga sowie das Top-Spiel der 2. Bundesliga in UHD.
  • Bundesliga erstmalig in HDR:
    Erstmalig werden alle UHD-Spiele der Bundesliga auch in HDR übertragen. HDR bietet den Zuschauern noch mehr Details, kräftigere Farben und einen erhöhten Kontrast. Fußballfans können so bei Bundesliga-Spielen auch in schwierigen Lichtverhältnissen aus Sonne und Schatten stets sämtliche Details des Spielgeschehens verfolgen.
  • Keine wichtige Spielszene mehr verpassen:
    Dank der neuen, smarten „Was hab‘ ich verpasst?“-Funktion können Schlüsselmomente während der Live-Übertragung jederzeit auf Knopfdruck abgerufen werden. Mit der Bild-in-Bild-Funktion können die Zuschauer den aktuellen Spielverlauf jederzeit im Auge behalten. Nach Aufruf der jeweiligen Highlight-Szene schaltet Sky Q nahtlos zurück und zeigt das Live-Spiel wieder im Vollbildmodus.
  • Scoutingfeed für Taktikfreunde:
    Hier zeigen wir zusätzlich die Partie am Samstagsabend in der Totalen sowie blenden Spielerstatistiken, taktische Aufstellungen und weitere Spieldaten ein.

Dokumentationen und neue Experten

  • Neue Experten mit Martin Schmidt, Dennis Aogo und Benedikt Höwedes
    Mit Martin Schmidt, Dennis Aogo und Benedikt Höwedes setzt Sky auf weitere bekannte Gesichter des deutschen Fußballs, die noch vor kurzem im Rampenlicht in der Fußball-Bundesliga standen. Martin Schmidt war noch in der vergangenen Saison bis zum 25. Spieltag Trainer beim FC Augsburg. Ex-Nationalspieler Dennis Aogo, zuletzt für den VfB Stuttgart aktiv, und Weltmeister Benedikt Höwedes, zuletzt Lokomotive Moskau, haben erst in diesem Sommer ihre Fußballer-Karriere beendet. In der Fußball-Bundesliga setzt Sky ansonsten auf die bewährten Top-Experten Lothar Matthäus und Dietmar Hamann. Während Matthäus zusammen mit Moderator Sebastian Hellmann weiterhin das Topspiel der Woche als Experte begleiten wird, kommt Dietmar Hamann fest beim Super Samstag zum Einsatz.
  • Brandaktuelle Sportdokumentation an jedem Donnerstag
    Jeden Donnerstag zeigt Sky Sport um 21.00 Uhr eine brandaktuelle Sportdokumentation. Am 17. September startet die saisonbegleitende Dokumentation „24/7 FC“ mit exklusiven Einblicken über den 1. FC Köln. Weitere Dokumentationsreihen stehen ebenfalls fest. So wird Sky 30 Episoden von „Stars der Bundesliga“ ausstrahlen. Zudem sind weitere Folgen der hochgelobten Dokumentation „Ultras – Wem gehört der Fußball?“ geplant. Sämtliche Dokumentationen werden mehrmals am Wochenende auf Sky Sport wiederholt und sind ab donnerstags auch auf der Sky Q Plattform abrufbar.
  • Neues Format „Dein Verein – die Bundesliga-Vorschau“ an jedem Bundesliga Freitag
    Jeden Freitagabend eröffnet Sky um 21.00 Uhr mit „Dein Verein – die Bundesliga-Vorschau“ den Bundesliga-Spieltag bei Sky und liefert einen Überblick über das Bundesliga-Wochenende. Moderatorin Britta Hofmann, U20-Nationaltrainer Manuel Baum und Sky Experte Erik Meijer beleuchten die anstehenden Partien.

 

PS: Direkt am Freitagabend bekommen die Schalker (wahrscheinlich) eine Packung bei den Bayern, am Samstagabend gibt es mit dem Duell der Borussen ein echtes Topspiel direkt zum Auftakt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ach Sky, pünktlich um 15:30Uhr sackt die Bitrate eh total zusammen, da kann ich in 8k übertragen und das Bild ist trotzdem kacke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.