Folge uns

Android

Sony Xperia: Flash Tool für Smartphones veröffentlicht, ermöglicht einfache Rückkehr von Custom-ROMs

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

sony flash tool

Kaum ein Hersteller arbeitet wie Sony so vorbildlich, was nicht nur die Software-Produktpflege angeht, sondern auch die Mitarbeit am Quellcode von Android sowie die Zusammenarbeit mit den Moddern und freien Entwicklern da draußen. Heute geht Sony den nächsten Schritt und ermöglicht Nutzern von Xperia-Smartphones nun einen recht einfachen Weg, um von einem Custom-ROM wieder zurück zu einer originalen Sony-Firmware zu kehren. Das ist in der Regel nicht so einfach, wenn man ein Custom-ROM auf seinem Gerät installiert hat und dann wieder das Gerät in den originalen Zustand versetzen will, da man je nach Hersteller die originale Firmware oftmals in einem anderen Format benötigt, um sie wieder installieren zu können.

Mit dem neuen Flash Tool öffnet Sony aber eine weitere Tür zur Community, die bisher kein anderer Hersteller öffnete. Auch dieses Tool wird allerdings derzeit nur für Windows-Nutzer zur Verfügung gestellt, mehr Infos dazu auf der offiziellen Webseite. (via)

[youtube PKSyZ2amVNY] [asa]B006W0YTWW[/asa]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Brot

    6. Dezember 2012 at 15:40

    Sony und vorbildlich?
    In letzter Zeit hat mich Sony nur verärgert …
    Und ich denke nicht das *ALLE* Geräte von denen (auch Xperia E z.B.) das Update kriegen.
    Aber dennoch ist diese Freundlichkeit gegenüber den Nutzern sehr sehr schön.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt