Sony Xperia Z4: Pressebild soll Veränderungen bestätigen

Sony wird irgendwann auch das neue Xperia Z4 vorstellen, bis dahin können wir uns mit Spekulationen und Gerüchten beschäftigen. Ein erstes Pressebild soll uns das neue Flaggschiff-Smartphone zeigen und zugleich die Infos anderer Fotos bestätigen. Der Slot für die microSD-Karte verschwindet oder wird besser gesagt an einen anderen Ort gebracht und die Frontseite verändert sich leicht.

Die Lautsprecher beispielsweise wandern an das äußere Ende des Rahmens und die Sensoren werden anders angeordnet. Der Screenshot auf dem Bild muss kein Fake sein, auch wenn das Datum veraltet ist und PlayStation Mobile dichtmacht, hatte man denselben Screenshot auch beim brandneuen Xperia M4 Aqua genutzt.

UPDATE: Nun gibt es noch mehr dieser Renderings vom Z4.

2015-03-16 16_12_35

Folgend habe ich einfach mal das das Original vom Z3 abgelegt. Die besagten Unterschiede sind zu erkennen, können aber auch einfach durch einen Profi mit Photoshop entstanden sein.

 

2015-03-16 16_08_22

Wie exklusiv der Blick auf das Gerät aus leicht dubioser Quelle ist, werden wir mit Sicherheit irgendwann in den nächsten Wochen oder Monaten erfahren.

(via Twitter, Androidpolice)