Folge uns

News

Spot: Boston Dynamics zeigt realistischen „Hunderoboter“

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

boston dynamics spot

Wenn bei Boston Dynamics ein neuer Roboter die Entwicklung verlässt, steht ein wirklich beeindruckendes Gerät auf vier Beinen. In diesem Fall Spot, der noch kleiner als seine Vorgänger ist und so langsam auf die Größe eines echten Hundes geschrumpft wurde. Beeindruckend und beängstigend ist das neue Demo-Video zugleich. Man kann das Teil sogar treten und der Roboter gleicht diese unerwartete Kraft komplett aus. Das sieht dann auch noch ziemlich nach einem echten Hund aus. Spot ist zudem viel agiler und „sportlicher“ als seine deutlich größeren Vorgänger.

Wer es vielleicht noch nicht wusste: Boston Dynamics wurde vor einem Jahr von Google übernommen. Der Suchmaschinenriese baut heute also nicht mehr nur selbstfahrende Autos. Lasst gern eure Gedanken zu diesen „Dingern“ in den Kommentaren da.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=M8YjvHYbZ9w]

(via Twitter)

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. ted

    10. Februar 2015 at 10:01

    wow…
    „No robots were harmed in the making of this video.“ :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt