Tolle Nachrichten für alle Schweizer mit Mobilfunkvertrag bei der Swisscom, denn ab sofort kann man dort Apps, Spiele, Musik, Filme, etc. auch über die Mobilfunkrechnung bezahlen. Damit fällt zumindest bei diesem einen Provider in der Schweiz der Zwang zur Kreditkarte bei Google Play. Die neue Funktion sollte ab sofort zur Verfügung stehen, wenn man mittels Smartphone bei Google Play eine App kaufen will. Man wählt einfach die App nach Wunsch aus, bestätigt die Berechtigungen der App und kann dann die Zahlungsmethode auswählen, in dem man auf den Preis der App drückt.

Die Apps findet man dann auf der nächsten Mobilfunkrechnung, worüber diese dann auch bezahlt werden. Die neue Funktion steht Vertrags- und Prepaidkunden von Swisscom zur Verfügung, mehr Infos erfahrt ihr direkt beim Provider.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.