Provider, Mobilfunk etc.

Sony Xperia Z3 und Z3 Compact von Vodafone bestätigt

Sony wird zur IFA im September natürlich wiedermal mehrere neue Smartphones präsentieren, darunter die beiden Geräte Sony Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact. Beide Smartphones sind zwar sowieso zu erwarten, werden jetzt aber schon von Vodafone durch eine Art Gewinnspiel bestätigt. Während das Xperia Z2 Compact übersprungen wurde, wird das Xperia Z3 Compact daher erst die zweite […]

Orange: Französischer Provider will Tarife in Deutschland anbieten

Am deutschen Mobilfunkmarkt wird sich in den kommenden Monaten einiges bewegen, denn nicht nur die Übernahme von E-Plus durch Telefonica (o2) steht an. Neue Anbieter wollen in den Markt drängen, wie etwa die französische Telekom, welche eher als Orange bekannt ist. Schon seit einiger Zeit ist der Provider in Deutschland zwar aktiv, allerdings nur als Online-Shop

o2 und e-plus

EU winkt Übernahme von E-Plus durch o2 durch

Die nächste Hürde zu einer sehr spannenden Übernahme am deutschen Mobilfunkmarkt ist geschafft, denn bekannterweise will o2 bzw. der Mutterkonzern Telefonica den Konkurrenten E-Plus für fast 9 Milliarden Euro übernehmen. Die EU hat nichts dagegen, wie sie dann heute Mittag noch offiziell mitteilen wird. Durch die Fusion werden nicht nur die Kosten beider Konzerne gesenkt,

Congstar WeekPass: Eine Woche mobiles Internet im EU-Ausland für 10 Euro

Congstar bietet mit dem sogenannten WeekPass eine Option für Prepaid und Postpaid-Kunden an, die in den Urlaub in Europa fliegen oder fahren wollen. Das Paket bietet euch mobiles Internet für einmalige 10 Euro für insgesamt eine Woche an. Geboten werden im WeekPass immerhin 100 Megabyte Volumen für das EU-Ausland, die innerhalb einer Woche versurft werden können.

1&1: Tarife mit LTE im E-Netz jetzt verfügbar

Bei 1&1 werden jetzt die Tarife für Smartphones auf ein zweites Netz erweitert, denn ab sofort gibt es die E-Netz-Tarife mit Zugriff auf LTE. Die Ankündigung für eine Kooperation gab es schon vor langer Zeit, jetzt wird sie auch endlich umgesetzt. In den Tarifen Pro und Plus kann man dann nicht nur schnell surfen, sondern

vodafone logo

Vodafone CallYa: Prepaid-Optionen mit LTE starten

Wer gern auf Prepaid setzt, der hat ein Problem mit LTE, denn in der Regel gibt es diese Kombination nicht. Vodafone ändert das jetzt aber mit neuen Optionen für die eigenen CallYa-Tarife, die demnächst erhältlich sein werden. CallYa-Kunden werden dann für einen 10er mehr im Monat 500 MB Volumen bekommen, das über das LTE-Netz mit bis

vodafone logo

Vodafone gab Staatsapparaten freie Zugänge zur Überwachung der Kunden

Wie so oft kommt der richtig dicke Hammer erst zum Wochenende, diesmal von Vodafone. Der Netzbetreiber hat nämlich nun mit einem „Law Enforcement Disclosure Report“ offenkundig zugegeben, dass man staatlichen Einrichtungen freie Zugänge zur Überwachung der Kunden/Netze bereitgestellt hat. Was das bedeutet? Nicht nur die Einsicht in Verbindungsdaten war möglich, sondern Gespräche konnten sogar in Echtzeit abgehört

lte-logo

Deutsche Bahn: Schnelles mobiles Internet in Zügen bleibt ein Wunschtraum

Bei der Deutschen Bahn wird es heute und morgen wohl keinen LTE-Zugriff geben, sondern die integrierten Hotspots werden weiter ausgebaut. Mit diesen Hotspots machen die meisten Kunden aber keine gute Erfahrung, denn erstens wird man extra zur Kasse gebeten und so richtig schnell surft man auch nicht. Zugriff auf die inzwischen recht schnellen LTE-Netze wird

BASE: Klassische Datenflat für Smartphone-Tarife entfällt

Die neuste Meldung zu den Smartphone-Tarifen des Providers BASE klingt erst mal schlimmer als sie ist, doch so richtig geil für alle Kunden ist die neue Tarifstruktur wiederum auch nicht. Bislang sind mobile Datentarife in der Regel mit einer richtigen Flat ausgestattet, man kann also unendlich viel im Web surfen, nur aber einem bestimmten Volumen nicht

BASE und Zattoo machen gemeinsame Sache

Eigentlich klingt das neue Angebot vom Provider BASE und auch Zattoo recht interessant, doch beim genaueren Hinschauen entpuppt es sich leider als nicht so richtig geil. Unter anderem wird das verbrauchte Volumen für die Nutzung von Zattoo über das mobile Internet ganz normal mit vom Volumen des jeweiligen Datentarifs abgezogen, was daher bei den meisten Kunden für ein

E-Plus: LTE frei für alle Kunden bis Ende des Jahres verlängert

Bei E-Plus gibt es derzeit eine nette Aktion, welche jetzt bis zum Jahresende verlängert wurde. Dabei geht es um LTE, was für alle Kunden frei verfügbar ist. Man kann die hohe Geschwindigkeit als ohne Zusatzkosten nutzen, insofern das entsprechende Netz auch verfügbar ist. Verfügbar soll die Option wohl weiterhin für alle Kunden des E-Plus-Netzes sein.

o2 und e-plus

o2 + E-Plus = ein neuer vierter deutscher Mobilfunkanbieter von Carlos Slim?

Carlos Slim ist nicht Chef von Weight Watchers oder gar ein mexikanischer Wrestler, sondern einer der mächtigsten Männer in der Mobilfunkbranche der Welt. Der hat schon lange einen interessierten Blick auf Deutschland geworfen, jetzt könnte ihm die Fusion von o2 und E-Plus einen roten Teppich ausrollen. Laut Focus Deutschland wollen die Kartellämter die Fusion zum

Österreich: Provider 3/Drei ermöglicht Google Play-Zahlungen mit der Mobilfunkrechnung

Gute Nachrichten für die Leser aus dem Nachbarland Österreich, denn dort bietet der Provider 3 jetzt die Möglichkeit der Bezahlung von Google Play-Käufen über die Mobilfunkrechnung an. So kommt letztlich zusammen, was zusammengehört. Denn wäre es nicht sowieso logisch die gekauften Smartphone-Apps auch über die Rechnung zu bezahlen, über die wir unser Smartphone bzw. den

o2 Blue All-in: Surfen im EU-Ausland ab dem 20. Mai ohne Extrakosten

Auch der deutsche Provider o2 wird ab Ende Mai eine nützliche Neuerung einführen, welche von allen Urlaubern sicher mit Freude aufgenommen wird. Die Tarife des Blue All-In-Portfolios ermöglichen demnächst das Surfen im Ausland ohne weitere Kosten. In den kleinsten Tarifen S und M gibt es immerhin 50 MB Volumen für das Surfen im EU-Ausland kostenlos

o2 und e-plus

Marke E-Plus soll nach Übernahme durch o2 gestrichen werden

Es ist der wahrscheinlich interessanteste Deal der europäischen Mobilfunkanbieter, denn o2 wird E-Plus übernehmen, insofern die Kartellämter keine Einwände dagegen haben. Doch was passiert dann eigentlich beim brandneuen größten Provider Deutschlands? Unter anderem soll die Marke E-Plus komplett gestrichen werden, was allerdings sogar nachvollziehbar ist. Zwar kennt jeder E-Plus aus früheren Tagen, doch das Netz

vodafone logo

Vodafone: Wiedermal größere Netzprobleme

Aktuell beschweren sich wiedermal viele verschiedene Vodafone-Kunden, dass sie teilweise gar kein Netz haben oder zumindest das mobile Internet nicht nutzen können. Die Störung soll wohl bis spätestens heute Nachmittag komplett behoben sein. Gersten Abend haben die Probleme angefangen, seither beschweren sich die Leute aus Großräumen wie Köln, Hamburg, München usw. über diverse Probleme, die

Vodafone erweitert Kundenservice auf Facebook

Nicht jeder muss die sozialen Netzwerke nutzen, um private Dinge zu veröffentlichen, denn allein der bequeme Erstkontakt zu vielen Firmen ist wahnsinnig toll. Vodafone baut jetzt den eigenen Service im Netz aus und richtet eine weitere Facebook-Seite dafür ein. Ganz neu ist jetzt nämlich die Seite Vodafone Service auf Facebook, wo euch ein Team nicht

vodafone logo

Vodafone unterdrückt Kritik zur NextPhone-Option

Vodafone hatte vor wenigen Tagen mit NextPhone einen durchaus interessanten Tarif ins Leben gerufen, der den Kunden ermöglicht, dass die alle 12 Monate ein neues Smartphone bekommen. Äußert man sich allerdings kritisch, dann reagiert der Provider offenbar nicht so erfreut. Im Internet auf den eigenen Webseiten die Meinung anderer zu unterdrücken ist relativ leicht, denn