Toshiba AT200 zu teuer? Preise bei der Telekom aufgetaucht

Toshiba AT200

[aartikel]B005HWTVOC:right[/aartikel]Schön schlank, sehr edel verpackt und das Tablet mit der absolut besten Haptik. So kann man das Toshiba AT200 beschreiben und bringt damit die Vorzüge des Tablets vollkommen auf den Punkt, doch wie erwartet wird dies sich leider auch im Preis niederschlagen.

Im Online-Shop der Telekom ist jeweils die 16GB Variante für 479 Euro und die 32GB Variante für 584 Euro aufgetaucht. Trotz des wirklich guten Eindrucks auf der IFA, sind beide Preise einfach viel zu hoch und daher wird das AT200 wohl weniger ein Verkaufsschlager als viel mehr ein Tablet für die, die sich die hochwertigen Materialien auch leisten können. (via)

  • Wis

    Die Konkurrenz, grade Samsung, ist nicht günstiger. Leider ein Problem aller Android Tabs, und etwas was ich nicht nachvollziehen kann, da man mit im besten Fall gleichen Preisen eines iPad2 dessen Marktdominanz durchbrechen will – was zum scheitern verurteilt ist. Leider.

  • ICh finde den rpeis fair und gut da hat man halt die wahl alu case mit ios oder android ;)

  • ruddyrobot

    Ich finde den Preis auch OK vorallem wegen dem Aliminium und der (anscheinend) sehr guten Verarbeitung… kanns kaum erwarten bis das Ding erscheint…