Folge uns

News

Tradfri: IKEA hat nun auch bunte LEDs im Angebot

Veröffentlicht

am

IKEA kann jetzt auch in Bunt, das Tradfri-Angebot wird derzeit um farbige LEDs erweitert. Auf der Webseite ist wohl noch nichts zu finden, doch in den ersten Filialen sollte man bunte Tradfri-LEDs finden können. Bislang hatte IKEA nur die weiße Variante verfügbar, was sich in diesen Tagen offenbar ändert. Unter Beweis stellen das Kollege Caschy und MyDealz-Nutzer, der sich direkt mal ein Set in einem IKEA um die Ecke geholt hat. Solltet ihr auch Interesse haben, nach Artikelnummer 703.389.51 fragen.

Bunte LEDs vorerst nur im Set zu haben

Eine Fernbedienung samt LED kostet derzeit im Set knapp 35 Euro, aktuell soll wohl auch nur das Set verfügbar sein. Sicher wird das Portfolio bei IKEA dann in den kommenden Tagen aufgewertet. Tradfri wird zur interessanten Alternative zu anderen Systemen, auch weil es mit den Assistenten von Google und Amazon bereits kompatibel ist sowie mit Philips Hue gekoppelt werden kann.

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Schoda

    22. August 2017 at 20:07

    Bis vor einer Woche war die Kompatibilität zu hue und Google home nur angekündigt, aber noch nicht vorhanden

  2. David

    24. August 2017 at 09:43

    Mit der Smart Home App von iHaus kann man die Tradfri Lampen schon mit Alexa steuern. Das interessante dabei sind aber auch die Möglichkeiten viele andere Produkte miteinzubinden: https://ihaus.de/app/ikea
    Schon jmd getestet?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt