Folge uns

Android

Twitter für Android bekommt bald neuen Anstrich

Veröffentlicht

am

Twitter für Android bekommt nach längerer Zeit mal wieder einen neuen Anstrich, die ersten Nutzer können sich über den aktualisierten Look bereits freuen. Inzwischen hat sich das Netzwerk mit seinen 140 Zeichen kurzen Nachrichten weltweit etabliert, es ist die Nachrichtenquelle überhaupt, wenn es um kurze, prägnante und vor allem schnelle Informationen geht. Auch privat nutze ich persönlich Twitter nun schon seit sechs Jahren (oder länger?).

Wie dem auch sei, die offizielle Android-App erwartet einen neuen Anstrich, wie nun ein erstes Video zeigt. Wie üblich auch bei diversen Google-Apps, beispielsweise YouTube, ist die Aufteilung in drei unterschiedliche Tabs. In diesem Fall der eigene Stream, Benachrichtigungen und Direktnachrichten. Farben und andere Elemente haben sich natürlich auch etwas verändert. Ebenso neu ist der Navigation Drawer, etwa für den Zugriff auf Listen.

https://www.youtube.com/watch?v=a_afMbdV2JA

In der aktuellen Beta soll der neue Look verfügbar sein, man kann sich dafür hier in der G-Gruppe anmelden und danach bei Google Play zum Test anmelden. Trotz Beta habe ich den neuen Look aber noch nicht.

(via Reddit, Imgur)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. sugarshock

    12. April 2016 at 17:29

    „nach längerer Zeit“? Haben doch erst zu Weihnachten von blau auf das hässliche iPhone-weiß umgestellt.

    • Denny Fischer

      12. April 2016 at 18:49

      das grundlegende App-Design gibt es jetzt aber schon seit 2013 ;) – jetzt verändert sich ja wieder deutlich mehr, durch den neuen Aufbau der App

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt