USB 3.1 Typ C ist fertig, kann jetzt verbaut werden

Bildschirmfoto 2014-08-13 um 12.44.37

Ab Ende des Jahres 2014 werden einige Geräte mit einem neuen USB-Stecker im Handel landen, denn der neue Typ C für USB 3.1 wurde jetzt als zukünftiger Standard verabschiedet. Dieser ist nicht nur kompakter als ein normaler Typ A, sondern kann auch nicht mehr falsch eingesteckt werden.

Während jetzt die USB-Stecker immer noch verschiedene Unter- und Oberseiten haben, ist der Typ C an beiden Seiten gleich. Zudem kommt natürlich noch die höhere Geschwindigkeit hinzu (10 Gbps), die USB 3.1 bietet.

Die Kompatibilität zu alten USB-Anschlüssen wird natürlich gegeben sein, allerdings in der Regel mit Adaptern. Gedacht ist der neue Stecker als einheitliches Modul für mobile und Desktopgeräte.

(via 9to5Google)

  • Christoph

    Wieviel Zeit & Nerven dieser Stecker mir in Zukunft sparen wird – traumhaft :)