Vivatar – Deine Begleit-App für unterwegs

Vivatar

Vivatar will euch und euren engsten Verwandten und Freunden helfen, auch alleine trotzdem eine Begleitung zu haben. Vivatar vereint Chap-App und GPS-Standort in einer App. Eigentlich sogar noch viel mehr. Wer vielleicht öfter mal Wege nach Hause läuft, die einem vielleicht nicht ganz geheuer sind, der findet in Vivatar eventuell eine passende Lösung. Über diese App verbindet ihr euch mit Freunden, Verwandten und Partnern, die euch digital auf eurem Heimweg begleiten können.

Vivatar vereint Funktionen mehrerer Apps

Dabei ist es zum Beispiel möglich, einen Chat zu führen und zeitgleich den Live-Standort mit der jeweiligen Person zu teilen. Im Prinzip eigentlich das, was mit Google Maps und anderen Anwendungen bereits in voneinander getrennten Apps möglich ist. Ich mag solche Apps bzw. deren Ansatz, einfach weil die heutige Smartphone-Sucht damit auch wieder eine sinnvolle Anwendung findet.

Vivatar bietet zwei Pakete an, die wichtigsten Funktionen sind aber bereits mit der kostenlosen Basic-Variante abgedeckt. Wer mehr will und benötigt, kann ein monatlich kündbares Abo für 4,99 Euro wählen. Ihr findet Vivatar im Google Play Store.

Vivatar Basic

  • Aktivität & Standort teilen
  • Chatfunktion
  • Gefahrencountdown
  • Datenschutz & -sicherheit nach Bosch-Standard

Vivatar Premium

  • Aktivität & Standort teilen
  • Chatfunktion
  • Gefahrencountdown
  • Datenschutz & -sicherheit nach Bosch-Standard
  • 24/7 professionelle Hilfe bei Notfällen
  • Begleitung durch den Bosch Emergency Assistant
  • Notfallpass mit Gesundheitsdaten
  • Erweiterte Hilfe, z.B. Notfallapotheken, Ärzte etc.