Die Entwickler und Erfinder von WhatsApp haben einen neuen Meilenstein heute verkündet, denn der Dienst kann inzwischen über 400 Millionen aktive Nutzer vorweisen, so viel wie kein anderer Konkurrent.

Ja, wir sprechen tatsächlich von aktiven Nutzern, die mindestens einmal im Monat WhatsApp nutzen. Allein in den letzten vier Monaten konnte WhatsApp über 100 Millionen neue aktive Nutzer gewinnen, wie man heute im Blog bekannt gibt. Diese Masse an Nutzern bewältigt man allerdings mit einem vergleichsweise mickrigen Team, denn nur 50 Leute sind bei WhatsApp angestellt.

Da verwundert es natürlich nicht, dass Konkurrenten wie Line inzwischen prominent platzierte Werbung im TV schaltet oder Facebook den eigenen Messenger immer mehr auslagert.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.