Folge uns

Marktgeschehen

Wie viel Geld die Tech-Milliardäre pro Stunde verdienen

Veröffentlicht

am

Jeff Bezos Amazon Header

Tech-Milliardäre gibt es heute schon einige, die ersten sind bereits vor Jahren in Rente gegangen und andere weilen schon gar nicht mehr unter uns. Mit cooler und smarter Technik lässt sich heute verdammt viel Geld verdienen, dabei kann es die klassische Consumer-Hardware sein oder auch die noch neueren Cloud-Dienste. Fast nur noch im Internet verdienen zwei der Spitzenverdiener heute ihr Geld, Jeff Bezos von Amazon und Mark Zuckerberg von Facebook führen diverse Ranglisten an.

Zum Beispiel die Liste der Milliardäre, die die höchsten Einkünfte je Stunde generieren können. Im Grunde wurde das jährliche Einkommen bis auf die einzelne Stunde heruntergerechnet, wobei sich das genaue Einkommen dieser Leute eigentlich nur schwer beziffern lässt. Nach entsprechender Rechnung soll der Amazon-CEO in jeder Stunde über  4,4 Millionen Dollar verdienen, etwas abgeschlagen dahinter liegt der Facebook-CEO mit nur noch 1,7 Millionen Dollar.

Eins vereint alle: Unfassbarer Reichtum

Selbst der nur noch bedingt aktive Bill Gates generiert ca. 456.621 Dollar in jeder der errechneten 8.760 Stunden je Jahr. Larry Page von Google kratzt laut Business Insider / Forbes knapp an einer Million Dollar je Stunde, während Jack Dorsey von Twitter mit 205.479 Dollar fast das Schlusslicht der Top 9 bildet. Reiche Stars aus dem Showgeschäft wirken im Vergleich schon fast arm, George Clooney soll rund 28.000 Dollar je Stunde verdienen.

Keine Frage, so haargenau werden diese Zahlen nicht sein. Dennoch kann man davon ausgehen, dass die reichsten Tech-Milliardäre täglich ihren Marktwert zumindest um ein paar Millionen steigern. Jeff Bezos soll heute 159 Milliarden Dollar schwer sein, sein Konzern wird mit über einer Billion beziffert.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt