Wird aufgesteckt: Honor mit eigener 360° Kamera für Smartphones

Honor hat neben dem neuen Honor V9 auch eine 360° Kamera präsentiert, welche klein genug für den mobilen Einsatz ist. Genauer gesagt kann diese Kamera sogar auf Smartphones aufgesteckt werden, deshalb wohl auch der Name Honor VR Camera und somit die Verbindung zu den anderen mobilen Honor-Produkten. Verbunden wird die Kamera mit dem Smartphone über den USB Type C-Anschluss.

Viele Details gibt man aber noch nicht preis, die Kamera hat natürlich zwei Linsen und ist damit fähig 360° Aufnahmen zu tätigen. Noch ist auch nicht klar, ob diese Kamera auch je zu uns in den Handel kommen wird. Bei einem solchen Gerät ist eigentlich auch der Import keine größere Hürde.

Ein Preis der Kamera wurde auch noch nicht genannt, Honor bzw. Huawei ist aber eigentlich für auffallend niedrige Preise bekannt. Wobei es einen Run auf 360° Kamera derzeit auch nicht wirklich gibt, daran dürfte auch ein günstiger Preis nichts ändern.

[via Insta360, droid-life, theverge]