Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Xiaomi und Hasbro bringen den Bumblebee-Rucksack für „Transformer“-Fans auf den Markt

Veröffentlicht

am

Xiaomi arbeitet nicht zum ersten Mal mit Hasbro China, den Rechteinhabern des Action-Film-Franchises „Transformer“, zusammen. Ihrer jüngsten Kollaboration entspringt ein knallgelber Rucksack im Polygon-Design. 2016 gab es aus einer Kooperation der beiden Firmen heraus eine Transformer-Actionfigur, die sich zu einem Dummy-Mi-Pad zusammenfalten ließ. Ihr nächster Coup ist ein kantiger Laptop-Rucksack, der farblich seinem Namensgeber „Bumblebee“ in nichts nachsteht.

Der Rucksack hat ein Fassungsvermögen von 16 Litern und fasst sogar Notebooks bis zu einer Größe von 15,6 Zoll. Der Reißverschluss befindet sich auf der Rückseite, was den Bumblebee Backpack auch sicherer macht – von außen kann niemand an eure Reißverschlüsse. Dank Softshell-Oberfläche sollte er Wind und Wetter in gewissem Maße trotzen. Mittig ist außerdem das ikonische Logo der Serie platziert.

Zwei Farben und Alternative

Wann er im Verkauf startet, hat Xiaomi noch nicht verraten. Kosten soll er umgerechnet rund 79 Dollar, bei den einschlägigen Importshops dürfte er bald auch zu finden sein. Wem das Gelb doch eine Idee zu auffällig ist, kann sich auf eine „Armor Gray“-Variante freuen. Alternativ hat Xiaomi bereits einen ähnlich geformten Rucksack im Angebot, der unter anderem bei GearBest für rund 77 Euro gelistet ist. [via]

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt