Folge uns

Android

Xiaomi veröffentlicht MIUI 8-Update für zahlreiche Smartphones

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi bringt kurz nach dem Release von Android 7 Nougat ein riesiges Software-Update für die eigenen Smartphones an den Start, doch mit einem Android-Upgrade hat MIUI 8 nichts zu tun. Xiaomi hat einen anderen Ansatz, von der Android-Version wird hier so gut wie nie gesprochen, ganz ähnlich ist das auch die Strategie von Amazon. Dennoch erhalten die Geräte regelmäßig größere Updates, die auch die installierte Firmware verbessern und auf aktuellem Stand halten.

MIUI 8 bringt diverse neue Funktionen mit, allerdings auch ein großes Update des Designs, das mir persönlich schon sehr zusagt. Zu den neuen Funktionen gehören Scrolling Screenshots, Quick Ball für den Schnellzugriff auf diverse Funktionen, Dual-Apps um Apps doppelt nutzen zu können (unterschiedliche Accounts zum Beispiel), der Second Space als zweite Arbeitsoberfläche auf einem Gerät und noch einiges mehr.

Die Liste der Veränderungen ist ewig lang, diverse Bugs sind natürlich auch verschwunden. Unterstützt werden nahezu alle Geräte der jüngeren Historie von Xiaomi, die Top-Smartphones bis zum Mi 2 zurück, auch die Einsteigergeräte über die fast komplette Redmi-Serie hinweg.

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. IT Fritz

    23. August 2016 at 09:31

    Wird die Stable-Version auch auf Deutsch angeboten, oder muss man dazu weiterhin die Dev-Preview nutzen?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. August 2016 at 10:30

      davon steht nichts im Changelog :O

    • IT Fritz

      23. August 2016 at 10:38

      Kannst du ja mal testen :)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. August 2016 at 11:41

      leider wird mein Redmi Note 3 nicht unterstützt, da ist nur von einer Special Edition und der Qualcomm-Version die Rede -.-

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.