Folge uns

Android

YouTube: Bild-in-Bild wird auch ohne Premium nutzbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

YouTube Logo Header 1400px

YouTube wird für die mobile App eine Neuerung international verfügbar machen, auch ohne Premium-Abonnement wird Bild-in-Bild in der Android-App nutzbar sein. Zunächst war Bild-in-Bild für Nutzer ohne Premium nur in den USA nutzbar, doch nun erfolgt offensichtlich die weltweite Freischaltung. Erste Meldungen gibt es zum Beispiel aus Italien, wie den US-Kollegen von „Android Police“ mitgeteilt wurde. Google selbst hat die erfreuliche Neuerung noch nicht offiziell kommuniziert.

Videos gucken und andere Apps gleichzeitig benutzen

Wenn die Option für euch verfügbar ist, wird sie in den Einstellungen der App unter „Allgemein“ zu finden sein. Bild-in-Bild ermöglicht euch ein Video anzugucken und gleichzeitig andere Apps zu nutzen. Das war bislang eine der Premium-Funktionen, wie auch die Wiedergabe im Hintergrund oder der Download von Videos. Diese beiden Funktionen werden mit Sicherheit auch zukünftig nur per Premium-Abonnement nutzbar sein.

Einen kleinen Haken gibt es noch: Bild-in-Bild wird unter Android seit Version 8 Oreo offiziell ermöglicht. Ab dieser Android-Version ist Bild-in-Bild ab Werk automatisch aktiviert und muss nicht vom Nutzer angeschaltet werden.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge