Huawei will 2013 ein besseres High-End-Smartphone als Apple und Samsung liefern

Huawei Logo

Dass der chinesische Hersteller Huawei nicht gerade mit Worten geizt, dass wissen wir schon seit Beginn des Jahres, denn da hatte man vollmundig das neue eigene Flaggschiff-Smartphone D Quad als schnellstes Smartphone des Planeten angekündigt. Das Rennen um den Marktstart hatte es allerdings verloren, denn es kam erst Monate später in den Handel, zudem war der Quad-Core-Prozessor aus eigenem Hause schnell aber konnte mit den Konkurrenten nur teilweise mithalten. Wie dem auch sei, Huawei schmeißt schon wieder mit großen Ankündigungen um sich, denn im kommenden zweiten Halbjahr will man ein besseres Flaggschiff-Smartphone präsentieren, als es Samsung und Apple machen werden. 

Das hat man den Kollegen auf einer kleinen Tour in der Konzernzentrale geflüstert. Wenn die Leute aus der Research & Development-Abteilung keine Fehler machen, so ein Vorstandsmitglied, dann hat man “in der zweiten Jahreshälfte von 2013 etwas Besseres als Apple und Samsung”.

Ob man dieses Versprechen halten wird, müssen wir abwarten, auf jeden Fall aber steckt viel Potenzial im chinesischen Hersteller. Man muss dieses nur zeitgemäß umsetzen und nicht so verhauen, wie bei den High-End-Geräten in diesem Jahr. Kann man also im kommenden Jahr nicht nur ankündigen, sondern dann auch liefern, wird Huawei neben ZTE wohl ein weiterer ernsthafter fernöstlicher Gegner auf den westlichen Märkten.

comments powered by Disqus