Offensichtlich möchte man bei 1&1 nicht unbedingt weitere Kosten mit der LTE-Lizenzierung von Vodafone herbeiführen, also werden die Kunden der Vodafone-Tarife jetzt zum Wechsel in das O2-Netz bewegt. 1&1 bietet Tarife für beide Netzbetreiber an, den LTE-Zugriff aber nur für O2-Tarife. Es gibt zwar Angebote seitens Vodafone auch für die Vodafone-Tarife von 1&1 den LTE-Zugriff zu ermöglichen, doch darin besteht wohl kein größeres Interesse. Zumindest ist das meine Interpretation der Sachlage.

Laut Teltarif will 1&1 jetzt die Bestandskunden mit Vodafone-Tarif dazu bewegt bekommen, für LTE-Nutzung auf einen Tarif im O2-Netz zu wechseln. Man legt dem Schreiben sogar direkt eine SIM-Karte bei, die Nutzer müssten für den Wechsel aber trotzdem noch mit dem Provider in Kontakt treten. Mehr Datenvolumen, das hochwertigere LTE-Netz und eine bessere Sprachqualität für Telefonie stellt man den Kunden in Aussicht – ohne Änderung der Kosten und Vertragslaufzeit.

Im Anschreiben selbst wird der Kunde auf den Netz­wechsel nicht hinge­wiesen. Statt­dessen werden nur die Stichworte LTE, bessere Sprach­qualität und unver­änderter Tarif-Preis erwähnt. Die SIM-Karte liegt jedoch in einem Will­kommens-Flyer, wie ihn auch Neukunden von 1&1 erhalten. Hier wird der „1&1 LTE-Vertrag im Netz­verbund von Telefónica“ erwähnt.

Irgendwie doch eine krasse Nummer, wenn man eher nebenbei als Kunde mitbekommt, dass der Wechsel auf einen LTE-Tarif auch unbedingt einen Netzwechsel zur Folge hat.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.