Acer Chromebook 15 vorgestellt: Kommt im Alugehäuse

Acer Chromebook 15

Acer präsentiert ein neues Chromebook 15 und will damit ein besonders hochwertiges Gerät mit attraktiver Ausstattung bieten können. Ich selbst nutze derzeit die 14er Variante und bin recht zufrieden, weshalb ich mir auch gern das neue Chromebook 15 von Acer anschaue. Genauer gesagt bietet es ein 15,6″ Display mit Full HD-Auflösung (optional mit Touch), unter der Haube bzw. im Gehäuse zudem 4/8 GB RAM, 32/64 GB Datenspeicher, einen Celeron/Pentium Prozessor, Bluetooth 4.2, USB 3.0, USB Type C, HDMI und einen Kartenleser. Mir ist noch nicht bekannt, ob alle Varianten im deutschen Handel landen.

Chromebook 15 kommt auch nach Europa

Acer hat das Gerät auch für Europa zumindest ganz allgemein angekündigt, bei uns wird es ab 499 Euro zu haben sein. Immerhin gibt es bei diesem Preis laut den Kollegen bereits eine beleuchtete Tastatur, was sonst bei Chromebooks meist noch selten zu finden ist. Des Weiteren soll der Akku für bis zu 12 h mit einer Ladung auskommen. Neben der neusten Chrome OS-Version wird wohl auch der Play Store samt Android-Apps direkt mit ausgeliefert. Marktstart des neuen Chromebook 15 wird wohl für Herbst angesetzt sein.

Acer Chromebook 15
Chromebook 15 bietet großzügige Frontlautsprecher