Folge uns

Android

Alexa lässt sich jetzt auch über die Alexa-App nutzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon Alexa Logo

Wat? Klingt komisch ist aber so, erst nach x-Monaten bzw. Jahren wird Amazon Alexa nun offiziell in die Alexa-App für Android integriert, damit steht der Sprachassistent direkt auf zig Android-Smartphones zur Verfügung. Aber freut euch mal noch nicht zu früh, der Assistent kann innerhalb der Alexa-App zunächst nur per gedrückter Taste genutzt werden, also leider nicht „Hands-free“, wie das zum Beispiel mit dem Google Assistant auf Android-Smartphones möglich ist.

Da braucht es also noch eine Weile. Zuletzt wurde ja auch berichtet, dass Amazon den Alexa-Assistenten in die eigene Shopping-App integrieren möchte. Dort hat sich bislang aber – für uns Deutsche – noch nichts getan. Wie dem auch sei, der Zugriff auf Alexa über die Alexa-App ist neu und wird aktuell verteilt. Auf meinen Geräten ist noch nichts zu sehen, bei diversen Kollegen hingegen hat sich bereits etwas getan.

Amazon Alexa
Amazon Alexa
Entwickler: Amazon Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt