Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Alexa landet in der Amazon Music-App

Ab sofort lässt sich in der Amazon Music-App auch mit Alexa reden, natürlich in erster Linie für das Abspielen von Musik. Für mich geht es kurz nach dem Artikel auf nach Dortmund, also war ich in der Amazon Music-App unterwegs für den Download von Musik. Und dort ist nun plötzlich ganz neu auch Alexa integriert. Sie dient in erster Linie dazu, dass man Musik via Sprache steuern kann. „Spiele das neuste Album von Cro“, anstatt manuell in der App suchen zu müssen.

Amazon Music Alexa

Man muss allerdings erst immer auf die Alexa-Taste drücken, vorher passiert da natürlich sonst gar nichts. Danach lässt sich der gewünschte Befehl ansagen, um eine Playlist, ein Album, ein Radio oder andere Musik nach Wunsch abspielen zu können. Ein App-Update scheint für die Neuerung nicht zwingend nötig zu sein, Alex wurde wohl serverseitig integriert.

Alexa soll demnächst auch in der Shopping-App landen, dann vielleicht mit allen Alexa-Funktionen. Ohnehin ist der Amazon-Assistent derzeit noch auf recht wenigen Smartphones vertreten.