Android TV bekommt neue YouTube-App spendiert

youtube logo 2015

Google verpasst der YouTube-App für Android TV eine komplett neue grafische Oberfläche, es ist nach über einem Jahr das erste große Update. Manchmal lässt Google die ein oder andere App doch arg schleifen, über ein Jahr musste die YouTube-Version für Android TV nun auf dieses große und nötige Update warten. Schon der Sprung der Versionsnummer von 1.3 auf 2.0 zeigt, dass Google zumindest intern an dieser App eine längere Zeit gearbeitet hatte. Was man auch sehen kann.

Schon ein erster Blick auf die Landingpage der App zeigt, die App hat grundlegende Neuerungen erfahren. Auch in weiteren Menüs kann man die Überarbeitung der App deutlich erkennen. Folgend seht ihr erst den Vergleich von altem und neuen Look, darunter zwei weitere Screenshots der neuen App.

YouTube Android TV 2.0

YouTube Android TV 2.0

Auch einige Menüstrukturen wurden aktualisiert, Google hat sie an die YouTube-App für Smartphones angepasst. Updates gab es auch für die integrierte Suche und natürlich den Videoplayer, gleichermaßen mit Orientierung an der neuen App für Smartphones.

YouTube Android TV 2.0

Ebenso hat Google die Autoplay-Funktion überarbeitet, der Nutzer kann diese in den Einstellungen der App auch komplett deaktivieren. Apropos Einstellungen, ein Neuanstrich lässt sich auch dort entdecken.

YouTube Android TV 2.0

[via Androidpolice]

  • Ali Mahmutoglu

    Nach dem Update sind die youtube Kanäle, welche ich abonniert habe nicht mehr vorhanden. Auf meinem Handy sind sie aber noch da

    • irgendwo sollten die Abos schon noch zu finden sein. habe leider kein Android TV hier, um das zu checken ;(

  • Killerplauze

    Das ist kein Update das ist 1 zu 1 die beschissene YouTube Oberfläche vom FireTV bzw. aus dem Web, die einfach massiv buggy ist. Die hat ausschließlich Nachteile und passt auch nicht mehr zum Design von AndroidTV. Das wars dann wohl mit ATV