Android TV empfiehlt auf den ersten Blick mehr Inhalte. Zunächst lässt sich dieser neue Banner aber auch wieder von den Geräten „deinstallieren“.

Für Android TV hat Google einen neuen Highlights-Bereich eingeführt, den man sich ganz offensichtlich von Amazon Fire TV abgeschaut hat. Dieser Bereich ist im Grunde genommen ein riesiger Banner über den Inhalten, worin wir Empfehlungen sehen werden. Empfehlungen basierend auf unserem Nutzungsverhalten, Empfehlungen von Google direkt und schlussendlich auch Werbeanzeigen für Inhalte.

Neue Zeile für Empfehlungen mit Schnellzugriff auf Trailer

Der neue Homescreen kommt jetzt auf die Geräte der Nutzer, das kann aktuell aber auch noch rückgängig gemacht werden. Man muss dafür einfach die Updates für „Android TV Home“ in den App-Einstellungen deinstallieren. Das ist aber natürlich keine dauerhafte Lösung. Die Installation neuerer App-Updates würde die Neuerung auch automatisch wieder auf die Geräte holen.

Diese neue Funktion auf dem Homescreen ist sicherlich fest eingeplant, immer angezeigt zu werden. Eine Abschaltung ist langfristig also sicherlich nicht mehr drin und wir sollten uns an diese neue „Zeile der Empfehlungen“ gewöhnen. Für Google ist es wohl ein weiterer Weg mit der Anzeige gesponserter Inhalte ein wenig Geld in die Kassen zu bringen.

Könnte gut sein, dass der neue Homescreen noch nicht für deutsche Nutzer zu sehen ist. Dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein.

Ein neuer Startbildschirm für Android TV, der schnelleren Fernsehgenuss verspricht

via 9to5Google

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.