Folge uns

Android

Android Wear: Unterstützung für Lautsprecher und Telefonie soll unterwegs sein

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google hat Android Wear mit einem recht beschränkten Funktionsumfang an die Märkte gebracht, erweitert nun das Betriebssystem für Smartwatches allerdings deutlich in den vergangenen Monaten. Immer mehr mögliche Funktionen der Hardware werden unterstützt und in naher Zukunft könnte noch deutlich mehr kommen, wie nun Artem Russakovsikii von Androidpolice durchblicken lässt. Noch sind es wage Gerüchte, für die er seines Erachtens noch nicht genug Bestätigung hat.

Neben der Unterstützung für Smartwatches mit Lautsprechern soll Android Wear demnächst auch Telefonie ermöglichen. Eine Präsentation dieser Funktionen könnte es zur Google I/O gegen Ende Mai geben. Ein weiterer Grund warum Samsung und LG nicht ausschließlich auf Android Wear setzen, ist derzeit auch die fehlende Unterstützung von SIM-Karten.

Sollte Google hier ebenfalls bald nachlegen, wären komplett eigenständige Android Wear-Smartwatches möglich. Einen ersten Schritt in diese Richtung hatte man mit der WLAN-Unterstützung vor einigen Wochen eingeführt.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt