Folge uns

News

Bilder zeigen: Xiaomi Mi Band 4 hat Farbdisplay, Musik-Funktionen und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Da kommt gerade ein starker Leak zum kommenden Xiaomi Mi Band 4 rein, denn die Neuerungen werden doch größer als erwartet sein. Wie nun gleich mehrere Bilder bestätigen können, wird das bislang stets billig gewesene Fitness-Armband ein farbiges Display besitzen. Bei allen Vorgängern gab es immer nur ein monochromes Display, das in Darstellung und Benutzung nie so richtig überzeugen konnte. Es gibt aber noch mehr zu entdecken.

Neues Display und mehr Funktionen

Italienische Kollegen von TuttoAndroid haben Zugriff auf die Software bekommen und konnten interessante Details ans Tageslicht bringen. Dort ist von „Speech Recognition“ die Rede, das Mi Band 4 kann wahrscheinlich also auch per Sprache gesteuert werden. Zudem zeigen die Bilder eine Mediensteuerung, per Bluetooth 5 wäre also die direkte Verbindung mit Kopfhörern denkbar.

Diese spannenden Details stammen wohl aus der neuen Mi Fit-App, die Präsentation des Mi Band 4 kann also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Das wird jedenfalls ein größeres Upgrade und darauf freue ich mich persönlich sehr. Hoffentlich werden noch andere Punkte überarbeitet. Wenn das Teil viel besser wird, steht einem Kauf wohl nichts mehr im Wege. Eine Erhöhung des Preises ist aber denkbar.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Avatar

    Ben

    10. Mai 2019 at 06:52

    Also ich bin mit dem Mi Band 3 bisher sehr zufrieden, aber wenn ich mit dem Mi Band 4 wirklich die Musik steuern kann wäre das genial und ich würde sofort umschwenken (was ich wahrscheinlich sowieso machen werde).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge